Uferstraße 14, 92421 Schwandorf - Dachelhofen Info@FF-Dachelhofen.de

Nachdem wir fleissig Notrufe geübt hatten und jeder seinen Notruf am Übungstelefon abgesetzt hatte, machten wir uns auf den Weg zum Spielplatz. 

Vor Ort angekommen, machten sich alle auf die Suche nach den Päckchen.

In einer Wochenend-Aktion wurde die Fahrzeughalle von den aktiven Kameraden der FF Dachelhofen neu gestrichen.
Das notwendige Gerüst dafür erhielten wir vom örtlichen Gerüstverleih Bachfischer, mit diesem kleinen fahrbaren Gerüst konnte auch die Decke gut erreicht werden.

Dieses Jahr startete die FF Dachelhofen mit drei Atemschutztrupps beim Leistungswettbewerb.
Am Freitag Nachmittag machten sich die Kameradin und Kameraden auf den Weg nach Hemau, um dort bei 5 Stationen ihr Können unter Beweis zu stellen. Unter anderem galt es eine Person aus einem Keller zu retten und einen Innenangriff in das zweite Obergeschoss durchzuführen.

Die Kameraden der FF Dachelhofen nutzten das Angebot der Stadt Schwandorf und nahmen an den Erste Hilfe Kursen für die Feuerwehren der Stadt Schwandorf teil.

BRK Ausbilder und Feuerwehrmann Christian Ostermeier führte mit allen Kameraden die stabile Seitenlage durch, anschließend ging es an die Übungspuppe um die Herz-Lungen-Wiederbelebung zu trainieren. Zum Ende des Kurses wurden dann noch verschiedene Verbände angelegt und die Erstversorgung von Wunden trainiert.

 

 

Bei der Faschingsgruppenstunde der Kinderfeuerwehr Dachelhofen ging so richtig die Post ab. Die Kinder durften am "Faschingsfreitag" mit ihrem Lieblingskostüm zur Übung kommen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.