Uferstraße 14, 92421 Schwandorf - Dachelhofen Info@FF-Dachelhofen.de

Am Freitag, 22. September 2017 lud die Fa. Horsch alle Schwandorfer Feuerwehren zur Besichtigung ein. Beim Ortstermin zeigte Christoph Baier vor allem die neuen Bereiche am Werksgelände und wies die Feuerwehren in das Hydrantennetz der Firma ein. Im Anschluss an die Präsentation im Schulungsraum folgte die Begehung der einzelnen Hallen und Bereiche.

 

Seit einigen Wochen hatten wir uns, genau so wie zahlreiche Kinderfeuerwehren im Landkreis, auf den ersten großen Wettbewerb vorbereitet. Leider wurde jedoch einige Tage vorher eine Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg auf dem Gelände des St. Barbara Krankenhauses gefunden und musste an diesem Samstag entschärft werden. Die Führung der Stadt und des Landkreises haben entschieden, dass die Olympiade der Kinder aus Sicherheitsgründen verschoben werden soll.

Wir freuen uns jetzt schon auf den "Ersatztermin" :-)

Zum Auftakt nach der großen Sommerpause traf sich die Kinderfeuerwehr mit Eltern und Betreuern zum gemeinsamen Grillabend am Feuerwehrhaus in Dachelhofen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Neben den obligatorischen Grillwürstel' und Fleisch gab es jede Menge bunte Salate, welche die Eltern beisteuerten. Auch ein Kuchen und verschiedene Sorten Brote und Kräuterbutter kamen aufs Buffet. 

Am Samstag, 15. Juli fand das Sommerfest der FF Dachelhofen statt. Anfangs standen die Wetterprognosen eher auf Herbst- als auf Sommerfest. Bei leichtem Regen wurde das Zelt für die Gäste, der Ausschank und der Grillpavillon aufgebaut. Am Mittag besserte sich das Wetter und die Sonne kam doch noch zum Vorschein. Für alle jungen und jung gebliebenen wurde dank des besseren Wetters dann auch noch die große Hüpfburg mit Rutsche aufgebaut.

Nachdem wir vor nicht ganz einem Jahr unsere Kinderfeuerwehr gegründet hatten, legten wir am Freitag, 14. Juli 2017 unser erstes "Abzeichen" ab. Die Kinder konnten ihren Eltern zeigen, was sie in den letzten Wochen und Monaten alles gelernt hatten.

Heute am 17.06.2017 war es nun endlich so weit, das lang ersehnte Minigolfturnier der Kinder- und Jugendfeuerwehr stand auf dem Plan. Da viele das verlängerte Wochenende kurzfristig für einen Kurzurlaub nutzen, waren einige Plätze frei und so durften die Eltern und Betreuer ebenfalls mitspielen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.